Gartenkonzert

Fröhliches Klarinettenkonzert

28.6.2021: Bei schönstem Juniwetter genießen unsere Bewohnerinnen und Bewohner Live-Musik im Garten. Ursula, Caroline, Katharina, Tessa und Delian bieten ein kleines, aber feines Repertoire für ein mehrstimmiges Klarinettenkonzert. Delian, als Viertklässler jüngster Musiker des Quintetts, begann im November letzten Jahres das Klarinettespielen. Die musikalische Leiterin, Ursula Huhs, ist Instrumental-Pädagogin an der Musikschule Achim und unterrichtet dort Klarinette, Saxophon und Blockflöte. Beendet wird das Konzert mit einem Nummer-eins-Hit von Nancy und Frank Sinatra aus dem Jahr 1967: „Somethin' Stupid“.


Spendenübergabe

Herzliches Dankeschön!

Frau Ilse Hoppe hat achtzehneinhalb Jahre bei uns im Senioren-Pflegezentrum BADENER BERG gelebt. Im August dieses Jahres ist sie verstorben. Zur Beerdigung hat Tochter Birgit Hoppe im Sinne ihrer Mutter anstelle von Blumen und Kränzen zu einer Geldspende gebeten, die den Bewohnern unseres Hauses zugutekommen soll.
Die Spende in Höhe von 1.200 Euro überbrachte Birgit Hoppe gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, Karl-Heinz Wömpner, und lobte die Leistung unseres Hauses und unserer Mitarbeiter. Der gespendete Geldbetrag wird nun für den Betreuungsbereich zur weiteren Anschaffung von Demenz-Puppen, Spielen und der Ausrüstung für die Sitzgymnastik verwendet.
Im Namen aller Bewohner und Mitarbeiter bedanken wir uns herzlich für die vielen Jahre harmonischer, gemeinsamer Zeit und für die großzügige Spende.

Karin Heidelberger, Leitung Ergobereich
Andrea Niclas, Pflegedienstleitung
Heiner Jäger, Heimleitung


Altersheim oder Senioren-Pflegezentrum?

Auf das Senioren-Pflegezentrum BADENER BERG treffen Bezeichnungen wie Altersheim, Altenheim oder Seniorenheim nicht zu. Die private Einrichtung praktiziert den hohen Anspruch, Menschen im Seniorenalter eine wirkliche Heimat zu bieten. Menschenwürde ist hier, wie auch in unserem Grundgesetz, das oberste Gebot im Umgang miteinander.
Ein Mensch darf nicht auf Alter und Pflegebedürftigkeit reduziert werden. Raum für die ganz eigene Persönlichkeit, Lebensfreude und Humor sowie ein kompetentes Pflegekonzept bestimmen am BADENER BERG die Tagesordnung. Das hat ein Mensch im Alter verdient.
Eine der vielen Besonderheiten in unserem Hause ist die Ergotherapie. Ausgebildetes Personal leitet das ergotherapeutische Angebot für die Bewohner in der Gruppengemeinschaft sowie in der Einzelbetreuung an Demenz erkrankter Menschen.


Gartenkonzert

Tuten und Blasen…

Am Sonnabend, den 29. Mai 2021, gab das Blechbläser-Ensemble „Tuten und Blasen in Etelsen“ wieder ein Gartenkonzert für unsere Bewohner. Zugehört wurde von den Balkonen und der Terrasse, um die notwendigen Abstandsregeln einzuhalten. Zur Zeit sind unsere Musikveranstaltungen noch nicht öffentlich, …aber das wird schon!


Anne Richard, Künstlerin aus Langwedel, ist vielen bekannt durch ihre Wandmalerei im Bahnhofstunnel Etelsen. Auch Heiner Jäger, Geschäftsführer des Senioren-Pflegezentrum BADENER BERG, wurde auf ihre Arbeiten aufmerksam und beauftragte bei ihr eine Wandmalerei mit einem Weinblätter-Motiv am neuen Bauabschnitt des Hauses. Die Fotos zeigen die Künstlerin bei den Abschlussarbeiten der „Blätterwand“. Anne Richard ist freiberuflich tätig und gestaltet Wandmalerei im Innen- und Außenbereich für Privat- und Geschäftskunden. Das ganze Spektrum ihres künstlerischen Schaffens dokumentiert sie auf ihrer Homepage.
https://www.anne-richard.com

Es werden nur technisch notwendige Cookies für den Betrieb unserer Website verwendet. Siehe auch Datenschutzerklärung.